© Heimatverein Oythe e.V. 2014
Heimatverein Oythe e.V.
Datenschutzrechtliche Informationen und Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Vereinsmitgliedschaft beim Heimatverein Oythe e.V. Hiermit informiert Sie der Heimatverein Oythe e.V. über die Nutzung und Verarbeitung der von Ihnen angegebenen bzw. angeforderten personenbezogenen Daten. Für uns ist Transparenz unseres Handelns gegenüber unseren Mitgliedern und natürlich der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Mit den folgenden Informationen kommen wir zudem unseren Verpflichtungen im Rahmen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nach. Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist der: Heimatverein Oythe e.V., Oythe 16, 49377 Vechta, Tel.: 04441/8876930, E-Mail: heimatverein@heimatverein-oythe.de Vertretungsberechtigt: Georg Böske (1. Vorsitzender) Damit wir Ihre Mitgliedschaft entsprechend verwalten können, verarbeiten wir auf Rechtsgrundlage Ihrer Mitgliedschaft bei uns Ihre angegebenen persönlichen Daten. Fehlende Angaben zu Ihren personenbezogenen Daten können zur Ablehnung der Aufnahme in den Verein führen. Einwilligung Ich willige ein, dass der Heimatverein Oythe e.V. als verantwortliche Stelle, die in der Beitragserklärung erhobenen personenbezogenen Daten, wie Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Bankverbindung ausschließlich zum Zwecke der Mitgliederverwaltung, des Beitragseinzuges und der Übermittlung von Vereinsinformationen durch den Verein verarbeitet und nutzt. Eine Datenübermittlung an Dritte findet nicht statt. Eine Datennutzung für Werbezwecke findet ebenfalls nicht statt. Diese Daten werden von uns solange gespeichert, wie Sie bei uns Mitglied sind. Danach speichern wir Ihren Namen, Ihre Anschrift sowie Ihr Geburtsdatum und die Daten zu Ihrer Beitragszahlung im Rahmen der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen. Mit Unterzeichnung dieser Einwilligung erteile ich dem Heimatverein Oythe e.V. das zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränkte und unentgeltliche Recht, die oben genannte Person in Bild, Ton, Text, Film, Grafik und anderen Medien/Publikationen abzubilden. Der Heimatverein Oythe e.V. ist also berechtigt, Aufnahmen von der oben genannten Person in Printmedien, digitalen und elektronischen Medien (insbesondere Internet) sowie in anderen unbekannten oder noch nicht entwickelten Medien zu nutzen. Daneben ist der Heimatverein Oythe e.V. auch berechtigt, die Aufnahmen für eigene Werbung zu nutzen. Ihre Rechte Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte zu:  das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO  das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO  das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO  das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO  das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO  das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO  das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO  das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird
Datenschutzerklärung zur Startseite